Oktober 5, 2022

Wie lange kann Rollrasen zu Hause gelagert werden?

Rollrasen

Rollrasen wird im Allgemeinen auf einer Palette oder in Rollen geliefert. Rollrasen ist ein sehr frisches Produkt, das schnell verderblich ist. Deswegen ist eine Zwischenlagerung nur kaum möglich. Rollrasen sollte immer möglichst direkt nach der Lieferung verlegt werden, um ein bestmögliches Ergebnis zu erhalten.

Rollrasen Rudi

Gerade wer Rollrasen in der Schweiz kauft, bezieht diesen häufig aus dem Nachbarland. Entsprechend hat der Rollrasen etwas längere Lieferzeiten. Rollrasen Rudi kühlt den Rasen vor der Lieferung stark herunter, damit dieser immer frisch bei den Schweizer Kunden ankommt. Des Weiteren wird auf eine extrem schnelle Logistikkette geachtet. 

Sobald der Rollrasen in der Schweiz beim Kunden angekommen ist, sollte er abhängig vom Wetter sofort verlegt werden (oder bei kühlen Temperaturen maximal 2 Tage lagern). Dabei ist wichtig, dass der Rasen im kühlen Schatten zwischengelagert wird und niemals der direkten Sonne ausgesetzt ist.

Mit den richtigen Tipps ist es also möglich, Rollrasen 1-2 Tage zwischenzulagern.